Datenschutz

1

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieses Websites:

Christiane Bolte-Costabiei 
cbcsh@cbcsh.de

Stefan Häring
sh@cbcsh.de

Christiane Bolte-Costabiei und Stefan Häring (im weiteren genannt cbcsh) sind weltweit tätige Selbständige im Feld der Fortbildung von Lehrkräften für Deutsch als Fremdsprache und Zweitsprache. Partner ihrer Arbeit sind Institutionene und Verlage, die sich der Förderung der deutschen Sprache im Ausland und der Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit widmen.

Dieses Impressum gilt auch für die Auftritte von cbcsh.de in sozialen Medien.

Im Falle eines Rechtstreits:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.universalschlichtungsstelle.de.

2

Informatorische Nutzung der Website

Der Website cbcsh.de dient der Repräsentation des pädagogischen Angebots und hierdurch auch dem Ausbau des professionellen Netzwerks. cbcsh verzichten auf die Benutzung von Tracking Tools und Mailing-Robotern.

3

Cookies

Cookies dienen dazu, die Website cbcsh.de nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver automatisch Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, die von Ihrem Browser automatisch mitgeteilt werden, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, zuletzt besuchte Website, Datum und Uhrzeit des Abrufs, verwendeter Browser, übertragene Datenmenge, die IP-Adresse, den anfragenden Provider etc. Einige Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät. Die Laufzeit der persistenten Cookies können Sie über Ihren Browser einsehen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Der Website cbcsh.de ist mithilfe von WordPress/OceanWP erstellt und liegt auf dem Server von Dinahosting.com Die etwaige Speicherung von Zugriffsdaten wäre vorübergehend (30 Tage/Beautiful and responsive Cookie Consent)  und diente ausschließlich der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der DSGVO an einer korrekten Darstellung unseres Angebots.   

4

Verlinkungen

Die mit cbcsh.de verlinkten Websites sind mit Sorgfalt ausgesucht bzw. handelt es sich um vom breiten Publikum alltäglich besuchte Kanäle. Jedoch haften cbcsh weder für den Inhalt anderer Websites, noch für die jeweiligen Cookies und Datenverarbeitungen.

5

Datensicherheit

cbcsh nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung  werden Sie informiert, welche personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unseren Onlineauftritt besuchen und / oder das Webangebot von cbcsh.de nutzen.  

Der Website cbcsh.de und die darüber laufende Kommunikation ist durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt.

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung  >>
    • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    • aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen  >> erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    • die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    • wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    • Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung sowie zum Recht auf Datenübertragbarkeit wenden Sie sich an Christiane Bolte-Costabiei oder Stefan Häring.